Sonntag, 22. August 2010

Burgschmaus: Ulrike Sandner







geboren am 12. August 1977 in Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz)
Schulischer und beruflicher Werdegang



1984 – 1992

Realschule in Chemnitz
1992 – 1994

Realschule mit musischem Profil in Chemnitz
1994 – 1996
Fachoberschule für Gestaltung in Plauen
1996 – 1997
Freiwilliges Soziales Jahr im DRK-Seniorenheim in Plauen
1997 – 2000
Ausbildung zur Ergotherapeutin in Greiz
2000 – 2006
Arbeit in der Psychiatrie des Vogtland-Klinikums in Plauen als Ergotherapeutin
2006
Aufnahme des Keramik- /Glasdesign-Studiums an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design in Halle/Saale
2007
einmonatiges Praktikum in der Porzellanmanufaktur Raupach in Peritz
2008
zweimonatiges Praktikum in der NPM - Neue Porzellanmanufaktur Meißen

2009
Teilnahme am International Mug Symposium in Dubi/Tschechien
2010
Bachelor, Industriedesign, Fachrichtung Keramik-/Glasdesign
2010
Teilnahme am International Vase Symposium in Dubi/Tschechien
2010
Aufnahme des Masterstudiums für Product Design and Applied Art an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design in Halle/Saale
2011
Master, Product Design and Applied Art (Porcelain, Ceramic, Glass)
2011
Teilnahme am International Bowl Symposium in Dubi/Tschechien
Künstlerischer
Werdegang



Seit dem 7. Lebensjahr: Bildnerisches Gestalten und Keramik in verschiedenen Kursen in Chemnitz
1991 – 1994
Abendschule der Fachhochschule für angewandte Kunst Schneeberg
2000/2001
Organisation und Durchführung von PAK (Plauener Alternative Kunsttage)
2006
Organisation und Durchführung des temporären Museums „Paralipomenon“ zur „1. Langen Nacht der Galerien und Museen in Plauen“
2007
Mitgestaltung der „2. Langen Nacht der Galerien und Museen in Plauen“
2010
Teilnahme an der Messe DMY Berlin mit der Küche 360°
2010
Wettbewerbsteilnahme am Walter-Gebauer-Keramikpreis Bürgel, Ankauf der Teekanne „QTK“
2010
Teilnahme an der Messe Designers Open, Leipzig mit der Gruppe Burgschmaus

2011
Teilnahme an den Internationalen Töpfermärkten in Frechen und Oldenburg
2011
Teilnahme an der Messe Designers Open in Leipzig mit der Gruppe Burgschmaus sowie mit Graduate der Burg Giebichenstein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen